Mittwoch, 10. Mai 2017

Persische Mezze (Petersiliensalat)


Bei den geplanten Gerichten hat mir frisches Gemüse gefehlt. Na ja wir hatten ja Winter und da ist es mit frischem Gemüse immer etwas schwer. Aber dieser leckere Petersiliensalat war wirklich sehr erfrischend. Damit er auch richtig aromatisch daher kam, hatte ich bei Tomaten schon die etwas teueren gekauft, die schmeckten wenigstens richtig.

Zutaten:
2 Bund glatte Petersilie
6 kleine Tomaten
½ Gurke
1 Zitrone
2 kleine Zwiebeln
3 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
Etwas Agavendicksaft

Zubereitung:
Zuerst die Petersilie waschen, trockenschleudern und fein hacken. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Dann Tomaten und Gurke waschen und ebenfalls fein würfeln.

Für das Dressing die Zitrone auspressen. Dann aus dem Zitronensaft, dem Olivenöl, Pfeffer und Salz sowie etwas Agavendicksaft ein homogenes Dressing bereiten. Alle Zutaten miteinander vermischen und etwas ziehen lassen.


Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. Ja das stimmt. Mit den Tomaten ist das immer so eine Sache mit dem Geschmack. Der Salat sieht sehr lecker aus. Danke für das schöne Rezept.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mittlerweile muss man ja schon ganz schön tief in die Tasche greifen, um Tomaten zu bekommen, die nicht nach Wasser schmecken.
      Sonnige Grüße Danii

      Löschen