Montag, 27. Januar 2014

Kirschcrumble


Heute gibt es mal wieder ein ganz schnelles Rezept, dass man zubereiten kann, wenn Besuch ohne Vorwarnung vor der Türe steht.

Zutaten:
1 Glas Sauerkirschen
100 g Mandelnblättchen
100 g Mehl
100 g zimmerwarme Butter
60 g + 4 Esslöffel Zucker
1 Esslöffel Vanillezucker

Zubereitung:
 Den Saft der Kirschen abgießen und für etwas anderes verwenden. Dann die Früchte in eine gefettete Auflaufform füllen und Vanillezucker darüber verteilen.

4 Esslöffel Zucker in einer Pfanne erhitzen und leicht karamellisieren lassen. Jetzt die Mandeln dazugeben, verrühren und heiß über die Kirschen verteilen.

 Für die Streusel Mehl, Butter und den restlichen Zucker grob verkneten und ebenfalls auf die Kirschen krümeln.

Die Auflaufform im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 25 Minuten backen bis die Streusel leicht gebräunt sind.

Kommentare:

  1. Mmmmh Crumble sind lecker und auf Kirschen hab ich sowieso momentan Lust <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und sie sind so extrem schnell zubereitet.
      Liebe Grüße Danii

      Löschen