Freitag, 5. April 2013

Obstsalat mit Quarkcreme


Natürlich darf auch leckeres Dessert nicht fehlen und bei dem grauen Sauwetter können ein paar Vitamine nicht schaden. Deshalb habe ich diesen farbenfrohen Obstsalat zubereitet.

Zutaten:
500 g frische Erdbeeren
6 Kiwis
4 Bananen
200 g Weintrauben
2 Äpfel
4 Orangen
3-4 Esslöffel Zucker
500 g Sahnequark
250 g Schmand
1 Zitrone
4 Esslöffel Ahornsirup

Zubereitung:
Das Obst waschen und putzen. Bananen, Kiwis und Äpfel in Scheiben schneiden. Weintrauben halbieren und Erdbeeren vierteln. Die Orangen auspressen. Den Saft mit dem Obst und dem Zucker vermischen. Die Zitrone auspressen und mit Quark, Schmand und den Ahornsirup verrühren.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. ooooh ja.. Obstsalat ist was feines.. ich mach mir manchmal am Wochenende welchen aus Obst, dass ganz schnell weg muss.. das ist meistens eine riesen Schüssel, die ich dann den Tag über leer futter =)

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mache ich häufig auch so für mich allein. Bisher stand mein Mitesser nicht so auf Obstsalat, da habe ich den dann auch mal schnell in den Mixer geworfen, etwas Joghurt dazu und schon wurde es gegessen aber mir war ein normaler Obstsalat immer lieber.
      Liebe Grüße Danii

      Löschen
  2. *lach* Das gab es gestern bei mir auch, nur habe ich Himbeeren und gebrannte Mandeln auf meinen Quark gegeben. XD

    Du bist herzlich eingeladen mal bei mir mit zuessen. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gebrannte Mandeln klingt echt lecker und Himbeeren auch, allerdings kosten die bei uns gerade 2,99€. Da warte ich lieber noch ein bisschen.
      Wenn's nicht so weit wäre, würde ich Dein Angebot sofort annehmen.
      Lieben Gruß Danii

      Löschen