Mittwoch, 28. November 2012

Bento Nr. 231 Frühstück in der Legobox



Gestern für mein Dienstägliches Brot(bzw. Brötchen)-Bento habe ich meine Neuerwerbung benutzt. Die schöne grüne Legobox habe ich recht günstig mit zwei Legominiboxen gekauft und auch schon einige Male verwendet, allerdings immer das Fotografieren vergessen.

In die Box kamen diesmal ein Kornling mit Frischkäse und Hühnchenaufschnitt. Eine Ecke vom Brötchen musste ich allerdings abschneiden, sonst hätte es nicht in die Box gepasst. In die linke Ecke habe ich kleine Möhrchen gestellt und mit einem Grasbaran vom Brötchen getrennt. Rechts oben habe ich gelbe und rote Cocktailtomaten getan und in die hellblaue Minibox einige Gürkchen.

Kommentare:

  1. Die Legoboxen finde ich auch soo schick, sehr cool!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich eher etwas für Kinder aber man muss ja nicht immer erwachsen sein ;)

      Löschen
  2. Ui schön zu sehen das Du sie nutzt ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar deshalb wollte ich sie doch haben und da passt ja auch ganz schön was rein ;)

      Löschen