Montag, 2. Juli 2012

Bubble Tea Mango-Limette


Zur letzten Probe, bei der ich für die Verpflegung zuständig war, habe ich für alle Bubble Tea zubereitet. Bei der Probe davor, ging gerade ein Artikel durch die Presse, in dem wiedermal vor dem Genuss von Bubble Tea gewarnt wurde. Natürlich wurde auch ich darauf angesprochen und äußerte dazu meine Meinung. Dass nämlich jeder selbst entscheiden kann, wie ungesund sein Bubble Tea ist und dass man den auch durchaus zuckerarm zubereiten kann. Da bekanntlich probieren über studieren geht, habe ich dann angeboten, ich bringe einfach mal welchen mit. Und es war der Hit. Ich schleiche mich normalerweise immer durch die Küche in den Probenraum und baue still und heimlich die Verpflegung hin. Diesmal ging gleich ein Raunen durch die Reihen - der Bubble Tea kommt. Auch während der restlichen Probe hörte ich immer mal wieder, dass es gleich Bubble Tea gibt und das hat schon ziemlich viel Spaß gemacht. Ich hatte den Tee bereits zuhause vorbereitet und in eine Kühlbox gefüllt und auch die Tapiokaperlen hatte ich bereits fertig mitgenommen.

Zutaten für 2 Gläser:
2 Teebeutel Mango-Limetten Tee
Zucker nach Geschmack
30 g Tapiokaperlen
Maracujasirup
Zucker
1 Handvoll Crushed Eis
2 Esslöffel Mango Popping Boba

Zubereitung:
Die Tapiokaperlen frisch zubereiten (Kochanleitung hier) und dann mit dem Sirup begießen, bis sie bedeckt sind. Einen starken Tee zubereiten. Nach 5 Minuten die Teebeutel entnehmen. Jetzt nach Geschmack süßen. Alles abkühlen lassen und das Eis zugeben. Je einen Löffel Mango-Perlen und Tapiokaperlen in jedes Glas geben und mit dem Eistee aufgießen.

Kommentare:

  1. wo bestellst/holst du die bobas ?
    die aus dem teeladen (bei uns halt nen anbieter von bubbletea) schmeckten zB viel besser als die von mcdoof ... da hatte ich die haus ewig im mund hinterher :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bestelle meine immer im Internet zum Beispiel bei http://www.fairerbotschafter.de/ oder bei http://stores.ebay.de/i-love-bubbletea-shop?_trksid=p4340.l2563

      Löschen